Wissenswertes über Haus und Garten

  • Fugenlose Böden - so das sind die Vorteile

    13 Mai 2020

    Durchgehende Böden ohne Fugen und damit ohne kleinste Stolperfallen gehören zu den neuesten Wohntrends. Fugenlose Böden, zum Beispiel von GOSCH Ges.m.b.H., sind aus ganz unterschiedlichen Materialien. Verwendet werden kann hierzu Keramik, wie auch PVC, aber auch Harzt und Feinkeramik sowie Beton. Neben der großen Auswahl an möglichen Materialien haben durchgehende Böden ohne Fugen noch andere Vorteile. Einer der größten Vorteile ist, dass diese Böden sehr pflegeleicht und gut sauber zu halten sind.